Möbel


Da es einige Modellbauer gibt, die gerne eigene Yachten entwickeln und bauen möchten - vielleich haben Sie ja einen Plan von "Yacht-Bauplan" - biete ich auch einige Möbelteile aus meine Yachten zum Verkauf an. Durch kleine Veränderungen können diese Möbelteile oft für eigene Projekte gut genutzt werden. Dies erspart Zeit bei der Entwicklung. Die wichtigsten Masse können Sie den Zeichnungen und Bildern oder aber auch der Beschreibung entnehmen.


Besenzoni - Sitz in 1:10

Mein erstes Möbelteil ist der legändäre Besenzoni-Sitz, wie er in unzähligen Yachten - unter anderem auch in der Sunseeker Predator 108, der Pershing 92 oder der Sunseeker Predator 75 (alt) verbaut wurde. Ich habe eine sehr lange Entwicklungszeit gebraucht, aber es ist vollbracht. Der Superstuhl ist in 4 Massstäben erhältlich - zumindest im Moment in 1/10. Weitere Massstäbe (1:15, 1:20, und 1:25) werden folgen. Der Sitz ist auch oft auf einer Art Podest - ohne Fuss - in den Yachten verbaut. In den heutigen Yachten finden man eine leich abgewandelte Form des Stuhls, aber die Basis ist die selbe. Das hier gezeigt Modell ist aus Resin und besteht mit Sockel aus 10 Teilen. Der Tritt ist nicht dabei, da dieser variiert. Der Stuhl ist auch ohne Sockel erhältlich.


Techn. Daten: Tiefe x Breite x Höhe ges. x Höhe nur Stuhl / mm

68 x 65 x 140 x 80 mm. Das Gewicht beträgt ca. 100g.